Zur Vergrößerung der Fotos, bitte auf das Foto klicken.

Die amtierende Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin 2018/19

44. Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin 2018/2019

 

                             Trina I.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Bergen-Enkheim, liebe Freunde des Apfelweins,

 

mit dem Amt der 44. Berger-Enkheimer Apfelweinkönigin geht ein Kindheitstraum für mich in Erfüllung. Es macht mich stolz, unser schönes Städtchen repräsentieren zu dürfen.

Mein bürgerlicher Name ist Trina Watson und ich bin en eschtes Berje-Enkheimer Mädsche. Seit meiner Geburt lebe ich in unserem wunderschönen Bergen-Enkheim.

Beruflich arbeite ich als Medizinische Fachangestellte in einem Kinderwunschzentrum.

Ich freue mich auf eine schöne und aufregende Amtszeit und hoffe sehr, Sie auf der einen oder anderen Festlichkeit begrüßen zu dürfen.

 

Es grüß Sie herzlichst Ihre Trina I.

Und nun einige Fotos von der Verabschiedung von Nicole I. und von der Krönung von Trina I.

Nicole I. beim Sommerfest der AWO am 19.August

Nicole I. beim Sachsenhäuser Brunnenfest am 18. August

Nicole I. auf dem Altstadtfest in Bergen-Enkheim am 10. Juni

Nicole I. am 9. Juni beim Weinfest in Büdingen

Nicole I. beim Apfelblütenfest in Wehrheim

Nicole I. beim Frühjahrskonzert der Stadtkapelle

Nicole I. auf dem Bornheimer Weinfest

Nicole I. auf dem Apfelblütenfest am Lohrberg - 22.04.2018

Nicole I. zu Gast beim Bornheimer Weinfest

Nicole I. überreicht den Schelmenburgpokal am 11. März 2018

Den Fastnachtsumzug in Maintal beehrte unsere Apfelweinkönigin Nicole I.

Auch beim Frankfurter Fastnachtszug am 11. Februar war unsere Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin Nicole I. mit dabei. Anschließend gab es noch einen Krebbelkaffe, bei diesem entstanden folgende Fotos.

Nicole I. war am 7. Februar Teilnehmerin der Seniorensitzung im Henry und Emma Budge Heim

Die amtierende Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin

Nicole I. vertritt für 12 Monate als Apfelweinkönigin Bergen-Enkheim mit seinen Traditionen.

Sie sagt, im Bürgerlichen Leben trage ich den Namen Nicole Katrin Schmidt-Isermann und lebe seit frühester Kindheit in unserem wunderschönen Bergen-Enkheim.

Im Juni 2017 habe ich die Fachhochschulreife an der Gutenbergschule Frankfurt erlangt und beginne nun im Oktober mein Mechatronik-Studium an der FH Frankfurt. Nebenbei arbeite ich als Aushilfe im Fit+Fun Sportsclub in Enkheim.

In meiner Freizeit bin ich im Schützenverein Diana und beim Schelmenspiel aktiv.

Für mich geht der Traum eines jeden Mädchens in Erfüllung und es macht mich stolz, die Ehre zu haben, als 43. Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin unsere geliebte Heimat repräsentieren zu dürfen.

Ich freue mich auf eine wundervolle und aufregende Amtszeit und hoffe Sie auf weiteren Festlichkeiten wieder zu sehen.

Ihre Nicole I.


Meine Inthronisation und zugleich die Verabschiedung von Katharina III., meiner Vorgängerin, und die Gasthoheiten.

Am 17. und 18. Januar fand in Stuttgart die CMT-Urlaubsmesse statt

Unsere Katharina III. war dabei und vertrat unsere Region

Am 23.1. wurde die Frankfurter Weinkönigin gekrönt

Katharina III. war dabei

Auch war sie mit von der Partie

(Fotos in dieser Reihenfolge)

Apfelweinanstich MÄ-haus am Lohrberg

Internationale Apfelweinmesse im Palmengarten

Festbieranstich auf der Dippemess

Krönung des Apfelweinkönigs Bergen-Enkheim vom OGV

Blütenfest auf dem Lohrberg

Blütenfest in Rosbach

1. Mai Frühlingsfest in Niederdorfelden

 

Überblick über die Apfelweinköniginnen der letzten Jahre

Alle Bergen-Enkheimer Apfelweinköniginnen seit 1974  hier klicken

Besucherzaehler

Neu unter:

Sommerfest 2019

Mit Vorstellung der zukünftigen Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin

Der Verein

Vorstand/ Hauptversammlung 2018

Ausflüge/Reisen

Winterwanderung am      25. 02. 2018

Apfelweinkönigin :

Nicole I. bei der Senioren- sitzung am 7. Feb. 2018

Nicol beim Faschingsumzug in Maintal

Der Verein

Heringsessen am 18. Februar Apfelweinkönigin  Frauenstammtisch und  Hessenfest in Berlin !

Aktuelles:

Ausflüge/Reisen

siehe Ausflüge/Reisen im Kopfangebot.

 

Zu allen Angeboten des Vereins ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung dringend erforderlich.

 

Zu Veranstaltungen, bei

Markus Graff,

Tel.: 06109/36772 oder

per eMail: markus.graff@freenet,de

 

Zu Tages- oder Mehrtagesreisen

bei Reinhard Müller,

Tel.: 06109-21840